Mascara

Seit einer Woche habe ich eine Neue Wimperntusche, weil meine alte von Artdeco leer ist und ich mal ein bisschen herumexperimentieren wollte :)

Ich wollte nicht sooo viel Geld ausgeben und ich muss zugeben, ich hab sie nur wegen den goldenen Verpackung gekauft :D Da soll mal einer sagen, sowas kann einen nicht locken!

Die Mascara ist von Astor und heißt (aufgepasst!): "BIG & Beautiful BOOM!"

Der Name alleine ist ja schonmal sowas von bescheuert, aber naja was soll's :D

Ich finde sie auf jeden Fall nicht schlecht, die Wimpern werden gut getrennt und es gibt garantiert keine Fliegenbeine, schwarz werden die Wimpern auch und ich habe sogar das Gefühl sie sehen länger aus als sonst. WAS ICH ABER ABSOLUT NICHT VERSTEHE: WARUM BIG UND BOOM? Also wenn diese Mascara etwas nicht bringt, dann Volumen?! Nur weil das Bürstchen rieeesig ist, heißt das nicht, dass man damit Volumen zaubert. Ich glaube eher, dass sich viele Sorgen machen, dass sie sich damit nicht in die Augen stechen, wobei ich positiv überrascht war, dass mir das nicht passiert ist ;)

Hahaha es ist immerhin fast so groß wie der Verschluss eines P2 Lacks :DD




SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig