"Matt"

Hallo meine Lieben :)

Ich hatte mal wieder Lust auf matte Lidschatten und habe dabei gemerkt, dass ich kaum welche besitze :O Vielleicht sollte ich mir es nochmal mit dieser matten Palette von Sleek überlegen...

Ich finde immer, matte Lidschatten sind häufig schlecht pigmentiert, krümelig oder schwer zu verblenden. Oder alles zusammen. Deshalb konnte ich es auch hier nicht lassen mit etwas Schimmer im Innenwinkel und am beweglichen Lid nachzuhelfen ;) Benutzt habe ich die Berry Palette von Zoeva, die gibt es leider nicht mehr, aber Capuccino oder Cork von MAC sind auch sehr tolle, matte, deckende Brauntöne. Die in den Sleek Paletten sind auch ganz gut, aber irgendwie muss man da sehr doll Schichten, um eine gute Intensität hinzukriegen :/

Die Mascara ist übrigens von Chanel und ein taupiges Braun. Ich find das manchmal ganz schön und in Echt sieht das genauso aus wie schwarze Mascara, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich immer schwarze Mascara nehmen. Braune Mascara hat hier aber den Vorteil, dass kein so starker Kontrast entsteht und somit der braune Lidschatten dunkel wirkt. Wenn ihr versteht was ich meine? :D


Benutzt habe ich:
- Urban Decay Primer Potion
- Zoeva Berry Palette
- MAC Eyekohl in Powersurge
- Chanel Sublime Mascara in Farbton "20" (böses, unkreatives Chanel!)
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig