PRIMARK HAUL

Hallo meine Schönen, ich war letzte Woche bei Primark, eigentlich bin ich nicht so ein Fan, mir ist die Qualität einfach zu schlecht und auch die Preise sind für mich so eine Sache. Ich will jetzt nicht mit dem Finger auf jemanden zeigen, aber ich finde schon, dass die Leute manchmal vergessen, zu welchen Bedingungen die Näherinnen arbeiten, um die Ware so günstig anbieten zu können. Wie gesagt - ich habe ja trotzdem etwas dort gekauft, man kann sich aus solchen Sachen sowieso nie komplett heraushalten, ich finde nur man sollte es auch nicht ignorieren.

Genug der ernsten Worte, irgendwo muss man Klamotten kaufen und hergestellt werden die meisten Sachen in Bangladesch, Indien oder China, also wahrscheinlich nirgends unter wirklich guten Bedingungen.

Ich habe mich also zu zwei Blusen hinreißen lassen, einem weinroten Baumwolloberteil, ein paar Strumpfhosen und Extensions.

Kleine Geschichte zu den Extensions: Ich habe die nur aus Spaß an meine Haare gehalten, um mir zu beweisen, dass solche fertig Haarverlängerungen NIEMALS die eigene Haarfarbe haben. Meistens gibt es die in Schwarz, einem unnatürlich braunem Braun und in knallblond: Aber siehe da - die Farbe passte! Da habe ich sie für 8 Euro mitgenommen und zu Hause schnell mal reingeklippt, ging einfacher als ich dachte, mit ein bisschen Übung sieht das bestimmt richtig gut aus.

BLUSE je 13,00€
STRUMPFHOSE 3,50€
OBERTEIL 6,00€



SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig